Die DhammaTime Community

Die DhammaTime Community ist ein virtuelles Zuhause für alle, die Interesse an einem rationalen und pragmatischen Zugang zu Achtsamkeit, Meditation und Spiritualität haben.

Was uns ausmacht

Bei uns geht es ganz darum, den direktesten Weg von Leid zu Glück, vom Träumen zum Erwachen und von der Unwissenheit zur Erleuchtung zu finden. Wir helfen uns gegenseitig dabei, die Conditio Humana zu transzendieren, ohne dabei auch nur einmal an etwas Übernatürliches oder wissenschaftlich Widerlegtes zu glauben.

Klingt gut? Dann mach mit! Bekomme Antworten auf deine spirituellen Fragen, die logisch nachvollziehbar sind und wissenschaftlicher Prüfung standhalten. Finde Inspiration für deine Meditationspraxis, lerne von der Community und teile deine eigenen Erkenntnisse. Werde Teil von etwas Großartigem an der vordersten Front kultureller Evolution und finde neue Freunde auf der ganzen Welt.

Wir kommunizieren mit den besten Werkzeugen, die aktuelle Technologie zu bieten hat. In einem modernen Online-Forum tauschen wir uns aus und sammeln unser kollektives Wissen. Zur Sofortkommunikation verwenden wir ein modernes Chat-System und falls du eine Video-Konferenz starten möchtest, z.B. für eine Gruppenmeditation über das Internet, ist das mit wortwörtlich einem Mausklick erledigt. All das funktioniert im Browser. Du kannst, musst aber keinerlei Apps verwenden.

Du solltest wissen, dass unsere Gemeinschaft noch winzig klein ist. Falls du eine etablierte, lebhafte Community suchst, ist dies noch nicht der richtige Ort. Falls du aber Freude daran hast, von Anfang an bei Sachen dabei zu sein und mit uns das Fundament legen möchtest, dann willkommen zuhause! Ein weiterer Pluspunkt: Da noch nicht viel los ist, kann DhammaTime-Gründer Markus all deine Fragen persönlich beantworten.

Dein Beitrag zählt

Wie dir vermutlich bewusst sein wird, kostet es Geld, Zeit und Energie, ein Projekt wie DhammaTime zu unterhalten. Wir haben keinen Sponsor und wir sind zu klein, um uns allein über Spenden zu finanzieren. Daher bitten wir jedes Mitglied ganz offen und direkt um einen monatlichen Beitrag. Das sorgt auch dafür, dass den Mitgliedern die Teilnahme an dieser Community etwas wert ist, wodurch Spam und Co entgegengewirkt wird.

Wie viel du zahlst ist weitestgehend dir überlassen. Zahl einfach, was sich richtig anfühlt. Du kannst deinen Beitrag jederzeit anpassen bzw. deine Mitgliedschaft kündigen. Und falls DhammaTime nicht deinen Vorstellungen entsprechen sollte, fordere einfach innerhalb deines ersten Monats eine Rückerstattung an, um dein Geld problemlos zurückzuerhalten.

Falls du nicht zahlen kannst, aber wirklich gern Teil dieser Gemeinschaft wärst, ist es möglich, dass DhammaTime deinen Beitrag sponsert. Melde dich einfach.

Bei Fragen wende dich vertrauensvoll an Markus.

Registrierung

Wähle deinen Beitrag, um die Registrierung zu beginnen.

Löschen